LG Optimus LTE: Displaywunder kommt nach Deutschland

Frank Ritter
6

Gestern erst in der Tageszusammenfassung erwähnt, gibt’s heute neue Infos zum LG Optimus LTE: Das Gerät, das mit einem „AH IPS True HD“-Display ausgestattet sein wird, kommt nach Deutschland.

LG Optimus LTE: Displaywunder kommt nach Deutschland

Das Superphone von LG besitzt ein 4,5 Zoll-Display, das einerseits in HD mit 1280×720 auflöst, anderseits über die IPS-Technologie verfügt. Aufgrund der hohen Auflösung besitzt das Display eine Pixeldichte von 329 ppi (Pixel pro Zoll). Damit verfügt das LG Optimus LTE sogar über eine geringfügig höhere Pixeldichte als das Retina-Display vom iPhone 4 mit 326 ppi. Kunststück: Das iPhone-Display stammt schließlich auch von LG. Einer Untersuchung von Intertek aus dem August zufolge, brilliert dieses Display auch im direkten Vergleich mit Samsungs Super AMOLED-Display: Einerseits sollen die Farben naturgetreuer sein, andererseits ist der Energieverbrauch in LGs IPS-Display bei 600 nit Helligkeit angeblich mit 624 mW zu 1130 mW nur etwa halb so groß.

LG Optimus LTE

Abgesehen vom Display will das LG Optimus LTE natürlich noch mit weiteren Pfunden wuchern: Das sind zum einen eine 1,5 GHz-Dualcore-CPU, 1 GB Arbeitsspeicher und 4 GB interner Speicher. Wie bereits der Name nahelegt, ist auch Unterstützung für den mobilen Übertragungsstandard LTE dabei, der Akku wird 1.830 mAh fassen. Die Kamera löst mit 8 MP auf und kann 1080p-Videos aufnehmen, eine Frontkamera mit 1,3 MP Auflösung ist auch dabei. Neben DLNA kann man das Handybild auch über einen integrierten HDMI-Ausgang weitergeben. Außerdem wird das Smartphone über einen Videoeditor verfügen. Über das bei LG etwas heikle Thema der verwendeten Android-Version konnten wir noch nichts in Erfahrung bringen. Die wichtigste Nachricht für uns: Das LG Optimus LTE kommt nach Deutschland, zumindest wurde das gegenüber areamobile bestätigt; ein Termin steht aber noch nicht fest. Wir freuen uns auf das Gerät und sind natürlich gespannt auf dessen fabulöses Display.

Pressemitteilung von LG, areamobile

Dieser Artikel ist ursprünglich auf androidnext.de erschienen. androidnext und GIGA ANDROID sind jetzt eins. Mehr erfahren.

Weitere Themen: LG G Pad II 10.1, LG Bello II, Nexus 5 (2015), LG G Pro 3, LG G4s, LG G4 Stylus, LG G4c, LG Watch Urbane, LG G Flex 2

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz