LG will mit “beeindruckendem LTE-Line-up ohnegleichen” auftrumpfen

von

Die Welt des Marketings ist oft auch die Welt der Superlative. Dazu zählt auch LGs Vorhaben, in den kommenden Monaten ein „beeindruckendes LTE-Line-up ohnegleichen“ vorzustellen. Was dürfen wir erwarten?

LG will mit “beeindruckendem LTE-Line-up ohnegleichen” auftrumpfen

 

Hierzulande ist LG nun vielleicht nicht der größte „Player“, wenn es um Smartphones geht. Dennoch zählt das Unternehmen zu den größeren Anbietern von Android-Smartphones und vielerlei andere elektronischer Geräte. In Zahlen sind das folgendermaßen aus: Mittlerweile hat das ebenfalls (wie Samsung) in Südkorea beheimatete Unternehmen weltweit 5 Millionen LTE-Smartphones verkauft, gut eine Millionen davon alleine seit Juli.

Bis heute hat LG bereits 10 LTE-fähige Smartphones hergestellt, von denen bisher allerdings nur ein einziges auchin Deutschland käuflich zu erwerben ist – namentlich das LG Optimus LTE, das mit 2 Millionen verkauften Exemplaren auch das erfolgreichste LTE-Smartphone des Herstellers ist.

In Zukunft könnte sich das aber ändern, denn der südkoreanische Konzern kündigt eine weltweite Einführung des LG Optimus Vu LTE an. Dieses wurde zum ersten Mal auf dem MWC 2012 vorgestellt.

Doch das Unternehmen hat noch andere große Pläne: In diesem Jahr sollen 10-mal so viele LTE-Smartphones verkauft werden, wie 2011, so Jong-seok Park, der CEO von LG Mobile Communications. Erreicht werden soll dies eben über das oben erwähnte „beeindruckende LTE-Line-up ohnegleichen“. Hoffentlich bekommen wir davon schon etwas auf der bald stattfindenden IFA zu sehen, bei der wir selbstverständlich auch anwesend sein werden.

 

Quelle: areamobile, Bildquelle: Android Hilfe

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: LG Optimus Vu, LTE, LG G3, G Watch, LG G2 Mini , LG Z, LG G2, LG L5 II, LG Optimus GJ, LG


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz