Fable Legends angekündigt: Gar nicht so viel Fable drin

Martin Zier
Fable Legends angekündigt: Gar nicht so viel Fable drin

Ein Trailer und ein paar Screenshots haben die Lionhead Studios veröffentlicht und damit ein neues Fable angekündigt. Bis jetzt ist nur bekannt, dass man im Co-Op mit bis zu drei Freunden spielen kann oder sonst die drei Begleiter von einer (dummen) KI übernommen werden. Bereits in den letzten beiden Ablegern hat Fable bewiesen, dass Hunde zwar ganz nett sind, aber auch ein Köter irgendwann nerven kann. Nun, statt Hunde gibt’s jetzt Freunde und zusammen darf man sich entscheiden, ob man Gut oder Böse sein möchte. Viel ist noch nicht bekannt, außer dass Fable Legends exklusiv für die Xbox One erscheinen wird. Auf dem heutigen Xbox Event auf der Gamescom soll mehr vom neuen Spiel gezeigt werden.

Bildergalerie Fable Legends

Hat dir "Fable Legends angekündigt: Gar nicht so viel Fable drin" von Martin Zier gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen, Fable Trilogy, Fable Anniversary, Lionhead Studios

Neue Artikel von GIGA GAMES