Logitech - Der Peripheriegeräte-Hersteller muss leichten Gewinnrückgang hinnehmen

Leserbeitrag

Trotz der Trendwende im Verlauf des Geschäftsjahres 2010 musste Logitech einen rückläufigen Umsatz und Gewinn zur Kenntnis nehmen. Der Konzern erzielte einen Umsatz von etwa 2 Mrd. Dollar, was gut neun Prozent weniger sind als im Vorjahr.

Weiters schrumpfte der Nettogewinn im Vergleich von 107 auf 65 Mio. Dollar. Aber auch in Logitechs Bereich (wie bei Intel und Acer) steigt die Nachfrage mittlerweile wieder stark an, und der Aufwärtstrend lässt das Unternehmen stark hoffen.

Das neue Ziel sind ein Umsatz von 2,3 Mrd. Dollar und die Steigerung der Bruttomarge von 32 auf 34 Prozent!

Weitere Themen: Logitech SetPoint, Logitech Harmony Software, Logitech Webcam Software, Logitech, Logitech Webcam Treiber Software Smart, Logitech 1.3 MP Webcam C100, Logitech QuickCam Pro 9000 Business, Logitech Alert 700i Add-On Camera, Logitech HD Webcam C615, Logitech

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz