Die Steelseries 7G und die Razer BlackWidow Ultimate

Mechanisch und vergoldet: Die Steelseries 7G

Ganz anders als die Roccat Valo macht es die Steelseries 7G, denn sie bietet keine programmierbaren Zusatztasten. Was macht diese mechanische Tastatur dann zum Gamer Keyboard? Es sind die inneren Werte, die Steelseries der 7G spendiert. Vergoldete Bauteile machen das Keyboard besonders robust und edel.

Steelseries verspricht, dass man während des Spiels theoretisch alle Taste des Keyboards gleichzeitig betätigen kann, ohne dass ein Befehl verloren geht. Es gibt kein Spiel, bei dem solche drastischen Maßnahmen nötig sind, aber es bedeutet, dass so viele Tasten wie gewünscht gleichzeitig betätigt werden können. Und das auch noch sehr schnell, denn die Tasten reagieren bis zu 50% schneller als bei normalen Tastaturen. Das erfordert ein wenig Eingewöhnung, kann aber im Online-Spiel durchaus den Unterschied zwischen Erfolg und Fail bedeuten.

Die Steelseries 7G bietet neben zwei USB-Anschlüssen auch Anschlüsse für das Headset. Sie ist ein Schwergewicht und steht dadurch besonders stabil. Mit den zusätzlichen Multimedia-Tasten kann der Media-Player bedient werden.

Durch die wirklich große, abnehmbare Handballenauflage lässt sich die 7G lange und bequem bedienen. Allerdings fordert sie dadurch auch viel Raum auf dem Schreibtisch.

Wer vom futuristischen Design und Zusatzschnickschnack à la Logitech G19 nichts hält, ist mit dieser Tastatur bestens bedient.

Robustes Schwergewicht: Die Razer BlackWidow Ultimate

Die mechanische Tastatur BlackWidow Ultimate ist ähnlich robust und schwer wie die Steelseries 7G, ist aber kleiner gestaltet und bietet darüber hinaus noch Zusatztasten und LED-Beleuchtung.

Razer hat die BlackWidow Ultimate so konzipiert, dass die Tasten besonders schnell ansprechen. Das Betätigungsgewicht der Tasten liegt bei 50g. Nach dem Auslösen der Taste reagiert diese mit einem spürbaren Feedback und drängt in die Ausgangsposition zurück. Dadurch soll die BlackWidow Ultimate eine besonders präzise Bedienung garantieren.

5 programmierbare Zusatztasten sind links angeordnet und können per Treiber, oder im Spiel mit Makros belegt werden. Zusätzlich speichert die Razer BlackWidow Ultimate noch bis zu 10 Profile, die sich auch im laufenden Spiel problemlos umschalten lassen.

Die Razer BlackWidow Ultimate ist höhenverstellbar, verfügt über eine blaue Hintergrundbeleuchtung und einen USB-Anschluss, sowie Audio- und Mikrofoneingang.

Weitere Themen: Logitech 1.3 MP Webcam C100, Logitech Alert 700i Add-On Camera, Logitech QuickCam Pro 9000 Business, Logitech HD Webcam C615, Logitech Webcam C170, Logitech 1.3 MP Webcam C300, Logitech QuickCam 3000 OEM, Logitech Webcam C120, Logitech QuickCam Pro 9000 Refresh, Logitech


Kommentare zu diesem Artikel

Anzeige
GIGA Marktplatz