Logitech Revue: Set-Top-Box mit Google TV noch in diesem Monat

Florian Matthey
13

Nach dem Apple TV* dürften bald auch die ersten Google-TV-Geräte in Wohnzimmern stehen. Auf seiner amerikanischen Website präsentiert Logitech bereits das Revue, die Set-Top-Box des Unternehmens mit installiertem Google-TV-System. Ein Video stellt das Gerät vor.

Logitech Revue kostet in den USA 299 Dollar (circa 215 Euro) und soll bis Ende des Monats erscheinen. Das Paket enthält die Set-Top-Box selbst, eine Fernbedienung mit integrierter Tastatur, einen IR-Blaster sowie ein HDMI-Kabel und Batterien. Zusätzlich gibt es die Tastatur auch separat sowie eine HD-Kamera für Videochats im Wohnzimmer. Alternativ lässt sich das Gerät auch über ein iPhone oder Android-Handy mit Logitechs Fernbedienungs-App fernsteuern.

Was Logitech mit der Box dem Apple TV voraus hat, ist eine Full-HD-Auflösung – Apples Set-Top-Box schafft nur 720p. Außerdem soll es für die Android-Plattform Google TV von Anfang an Apps geben. Zu beachten ist aber, dass das Gerät mit 299 Dollar gleich dreimal so viel kostet wie Apples Box.

Weitere Themen: Google TV, Google TV, Logitech SetPoint, Logitech Harmony Software, Logitech Webcam Software, Logitech, Logitech Webcam Treiber Software Smart, Logitech 1.3 MP Webcam C100, Logitech QuickCam Pro 9000 Business, Logitech

GIGA Marktplatz