Fracture- Neues Game von LucasArts

Leserbeitrag
4

(Pat) LucasArts gibt seine neueste, intergalaktische Spieleidee bekannt und offenbart auch prompt den Entwicklungsstand aus den Day 1 Studios mit dem allerersten Teaser-Ingame-Movie zu Fractures.

Fracture- Neues Game von LucasArts

Auf gänzlich neues Terrain begibt sich LucasArts mit seinem neusten Machwerk “Fracture” für die PlayStation3 und Xbox 360. Die Grundlage scheint jedoch auf den ersten Blick bekannt zu sein, denn man begibt sich in ein Zeitalter weit weit entfernt ins Jahr 2161, wo kybernetisch verbesserte Soldaten gegen genetisch veränderte Krieger kämpfen.
Die extraterrestrische Welt spaltet sich in zwei Lager, die rebellische atlantische Allianz, welche kybernetische Veränderungen befürwortet und die (“imperiale”) Pazifik Armee. Man schlüpft in die Rolle des jungen, aufstrebenden ‘Mason Briggs’, der sich zum Kampf auf Seiten der Atlantischen Allianz berufen fühlt. Diese setzt auf strategischen Einsatz der Next Generation Technologie “Terrain Deformation”, mit der sich die umliegende Landschaft zum eigenen Vorteil verformen lässt.
LucasArts verspricht sich vom “Terrain-Deformation-Feature” in erster Linie jede Menge Taktik in den Shooter einzubinden.
Um für eine optisch abgehobene Terrain-Verformung zu sorgen, wurde bei Day 1 nicht die ‘Natural Motion’ oder die ‘Euphoria Engine’ eingesetzt, wie sie z.B. in “Star Wars: Force Unleashed” verwendet wird. Die bei Day 1 entwickelte Engine heißt ‘Despair’ und wird alles, bis auf Wasser, verändern können. Die Hardwarefähigkeit für “Water-Deformation” sei weder auf PS3 noch auf Xbox 360 gegeben.

Der US-Release ist für Sommer 2008 geplant. Zur optimalen Visualisierung sollte der RELATED LINK mit Euch sein.

Weitere Themen: Star Wars Battlefront, Star Wars 1313, Lego Star Wars 3: The Clone Wars Demo, Lucas Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz