LucasArts - Die Nacht des "Dealers"

Leserbeitrag

Gestern Nacht wurden die Fans der LucasArts-Klassiker über Twitter mit Steam-Codes überhäuft. Meistens musste nur noch ein Buchstabe oder eine Zahl hinzugefügt werden, damit man den Code benutzen konnte und somit sich ein paar Games kostenlos schnappt. Das Problem dabei ist, dass jeder Code nur 1x benutzt werden kann. Wer also gestern Nacht nicht dabei war kann wohl heute kaum noch einen Spieleklassiker sein eigen nennen. Manche meinten auch, man bräuchte sie gar nicht, weil der Preis so niedrig ist, dass es ja schon fast geschenkt ist.
Übrigens ist LucasArts im Moment sehr oft auf der Videowebsite ”justin.tv”. Dort wurde letztens die Monkey Island Special Edition als Walkthrough gezeigt und an bestimmten Stellen mit dem ”alten” Meisterwerk verglichen.
Es scheint so als würde sich LucasArts immer noch um seine Fans kümmern, egal in welcher Form auch immer.

Weitere Themen: Star Wars Battlefront, Star Wars 1313, Lego Star Wars 3: The Clone Wars Demo, Lucas Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz