Star Wars – First Assault: Details zum Multiplayer-Shooter aufgetaucht (Update)

von

Bei LucasArts läuft es derzeit nicht wirklich rund. Kotaku hat Informationen zu Star Wars: First Assault erhalten, einem möglicherweise auf Eis gelegten Download-Shooter.

Star Wars – First Assault: Details zum Multiplayer-Shooter aufgetaucht (Update)

Eigentlich sollte Star Wars: First Assault im September offiziell enthüllt und diesen Frühjahr veröffentlicht werden, nach der Übernahme durch Disney hat LucasArts jedoch alle Ankündigungen verschoben. Laut Kotaku handelt es sich bei dem Spiel um einen Download-Multiplayer-Shooter für bis zu 16 Spieler, bei dem Stormtrooper gegen die Rebellen antreten – natürlich auf bekannten Schauplätzen.

Angeblich dient Star Wars: First Assault dabei als Vorläufer von Battlefront 3. Sollte sich der Shooter gut verkaufen, würde man diesen wohl als Basis für die Entwicklung des langerwarteten dritten Teils der Reihe nutzen.

Da man sich bei Disney allem Anschein nach aber noch nicht sicher ist, was man mit LucasArts vorhat, wird Star Wars: First Assault vielleicht nie erscheinen. Zuletzt gab es bereits Gerüchte um eine Einstellung von Star Wars 1313.

Bei Kotaku findet ihr noch ein paar geleakte Screenshots.

Update: Kotaku hat jetzt eine weitere Ladung Screenshots erhalten.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Star Wars

Weitere Themen: Star Wars 1313, Star Wars Battlefront 3 , Lego Star Wars 3: The Clone Wars Demo, Lucas Arts


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz