World in Conflict: Soviet Assault - Erster Trailer im Netz [UPDATE]

Leserbeitrag
7

(Max) Die Russen kommen! Was sich anhört, wie ein Warnung an den Westen, entpuppt sich in Wahrheit als echte Bereicherung für Hobby-Strategen. Denn in der kommenden Erweiterung Soviet Assault zum grafisch opulenten RTS-Titel World in Conflict darf man endlich russische Streitkräfte in den Kampf befehligen. Erste Szenen liefert nun ein erste Trailer.

World in Conflict: Soviet Assault - Erster Trailer im Netz [UPDATE]

In den Mittelpunkt des Geschehens rückt die Invasion auf Seaside. Sauber dokumentiert von einem russischen Sprecher. Wer dieser Sprache nicht mächtig ist, muss nicht zwingend einen Dolmetscher um Rat bitten. Laut der Fanseite World in Conflict HQ erscheint der Trailer in Kürze auch mit englischem Kommentar. “World in Conflict: Soviet Assault” kommt mit einer komplett neuen Kampagne, frischen Einheiten und Mehrspieler-Schlachtarealen voraussichtlich im Herbst 2008 auf den Markt.

Update:

Mittlerweile ist der englischsprachige Trailer veröffentlicht worden. Allerdings ist in dem Movie weit weniger von dem kommenden Add-On “Soviet Assault” zu sehen, als ursprünglich angenommen. Stattdessen kommt ein Entwickler von Massive Entertainment zu Wort, der Euch über die Historie des Echtzeit-Strategiespiels aufklärt. Den Trailer findet Ihr natürlich unter diesem Artikel.

Weitere Themen: Update, Massive Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz