ALDI-Laptop: Medion Akoya E6432 für 499 Euro ab morgen erhältlich

Peter Hryciuk
3

Mit dem Medion Akoya E6432 verkauft ALDI-Nord ab dem 29. Dezember 2016 ein neues ALDI-Laptop mit guter Ausstattung zu einem sehr attraktiven Preis. Das Windows-10-Notebook kommt mit einer SSD und IRIS-Grafik von Intel.

5.939
ALDI-Laptop: Medion Akoya E6432 vorgestellt
Update vom 28.12.2016, 18:35 Uhr: Das ALDI-Laptop Medion Akoya E6432 ist ab morgen in den Filialen erhältlich.

Originalartikel vom 19.12.2016:

ALDI-Laptop: Medion Akoya E6432 mit IRIS-Grafik

Das neueste ALDI-Notebook Medion Akoya E6432 ist wieder mit einem 15,6-Zoll-Display ausgestattet, welches eine Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln besitzt. Es handelt sich um ein IPS-Display, welches hohe Blickwinkel und eine gute Darstellung bieten soll. Im Inneren arbeitet ein Intel Core i3-6157U Dual-Core-Prozessor, dem satte 6 GB RAM und eine schnelle SSD mit einem Speicher von 128 GB zur Verfügung stehen. Der Prozessor besitzt einen IRIS-Grafikchip und kann somit auch für einfachere Spiele verwendet werden. Zu viel darf man sich davon aber nicht erwarten. Ein Gaming-Notebook ist das Medion Akoya E6432 dadurch definitiv nicht.

ALDI-Tablet: Medion Lifetab X10302 mit LTE für 199 Euro ab heute erhältlich – lohnt sich der Kauf?

Medion Akoya E6432 mit zweiter Festplatte

Medion Akoya E6432 Specs Preis

Der Speicher des neuen ALDI-Notebooks beschränkt sich aber nicht nur auf die 128 GB große SSD, sondern es ist auch eine 1.000 GB große Festplatte verbaut, wo weitere Daten abgelegt werden können. WLAN, Bluetooth 4.1 und ein DVD-Brenner gehören genau so zur Ausstattung wie zwei Lautsprecher, die einen guten Klang bieten sollen. Über dem Display ist eine HD-Webcam verbaut. Die Kapazität des Akkus beläuft sich auf 37 Wh. Eine genaue Angabe zur Laufzeit gibt Medion nicht. An den Seiten des ALDI-Notebooks finden sich folgende Anschlüsse: 2 x USB 2.0, 2 x USB 3.0, 1 x HDMI, 1 x LAN (RJ-45), 1 x Audio und ein SD-Kartenleser. Insgesamt kommt das Akoya E6432 so auf ein Gewicht von 2.300 Gramm und eine Dicke von 28 mm.

Medion Akoya E6432 mit 3 Jahren Garantie

Wie üblich bekommt man beim Kauf eines Medion-Produkts bei ALDI eine Garantie von drei Jahren spendiert. So ist man deutlich besser abgesichert, als bei anderen Herstellern, die nur zwei Jahre anbieten. Das neue ALDI-Notebook Medion Akoya E643 ist zum Preis von 499 Euro also durchaus eine Überlegung wert. Es geht am 29. Dezember bei ALDI-Nord in den Verkauf. Zu Beginn des Monats gab es das Notebook bereits bei ALDI-Süd zu kaufen.

Medion Akoya E6432: Bildergalerie

Bildergalerie Medion Akoya E6432

Quelle: ALDI

Hat dir "ALDI-Laptop: Medion Akoya E6432 für 499 Euro ab morgen erhältlich" von Peter Hryciuk gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Medion S 3401, Medion Lifetab S8311, Medion Life Fitnessarmband, Medion Life P5004, Medion Lifesmart TV, Medion

Neue Artikel von GIGA WINDOWS