Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Medion Akoya P2212T (MD 99288): 11,6 Zoll Transformer für 399€ in Österreich

Peter Hryciuk
Medion Akoya P2212T (MD 99288): 11,6 Zoll Transformer für 399€ in Österreich

Bei unseren Nachbarn in Österreich kann man ab dem 5. Dezember das Medion Akoya P2212T (MD 99288) Multimode Touch-Notebook mit 11,6 Zoll großem Full HD Display, Tastatur-Dock und Windows 8.1 für nur 399€ kaufen. In unseren Augen eine wirklich interessante Alternative zum bekannten Asus Transformer Book T100 - auch wenn man einige kleinere Abstriche machen muss.

Das Medion Akoya P2212T (MD 99288) bietet ein 11,6 Zoll große AHVA IPS-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Es soll hohe Betrachtungswinkel und eine gute Helligkeit bieten. Als Prozessor kommt der Intel Celeron N2910 zum Einsatz. Es handelt sich dabei um einen Bay Trail M Quad-Core-Prozessor mit 1,6 GHz pro Kern, dem 2 GB RAM zur Seite stehen. Im Tablet steckt eine 64 GB große SSD. Der Speicher kann über eine microSD Karte erweitert werden. Am Tablet selbst findet man einen vollwertigen USB 3.0, USB 2.0 und Micro-HDMI-Anschluss. An der Front gibt es zudem eine Kamera und es ist natürlich Windows 8.1 vorinstalliert. Leider gehört Office 2013 in der Kombination nicht zum Lieferumfang. Zudem gibt es Intel Wireless-ac 3160 WiFi und Bluetooth 4.0.

Das Besondere ist aber nun das Tastatur-Dock, welches durch die Größe des Tablet natürlich entsprechend auch größere Tasten zu bieten hat. Sowohl im Tablet als auch im Dock ist ein Akku integriert. Außerdem ist im Dock auch eine 500-GB-Festplatte verbaut. Damit wird der Speicher extrem erweitert und man kann alle wichtigen Daten im Dock speichern. Die Akkulaufzeit soll zusammen bei um die 10 Stunden liegen, was vermutlich dem größeren Display und schnelleren Prozessor geschuldet ist.

Der größte Nachteil, den wir aktuell sehen, ist die Dicke und das Gewicht. Das Tablet ist 1,2 cm dick und bringt allein 840 Gramm auf die Waage. Steckt man es mit dem 1,4 cm dickem Dock zusammen, kommen weitere 860 Gramm hinzu. Macht zusammen immerhin 1,7 kg und 2,6 cm. Nicht wenig, wenn man bedenkt, dass einige Ultrabooks deutlich leichter, dünner und dabei größer sind. Dann muss man aber auch den Preis von 399€ beachten und die Tatsache, dass Medion hier wieder 3 Jahre Garantie gibt.

Wenn man bedenkt, dass man für das Transformer Book T100 mit 10,1 Zoll, 64 GB und 500 Festplatte im Dock 479€ zahlt, könnte das Medion Akoya P2212T (MD 99288) in jedem Fall eine Überlegung wert sein – wenn man in Österreich wohnt. Alle weiteren Details gibt es bei Hofer.at und auf der speziellen Produktseite.

Generell war es immer so, dass solche Angebote auch irgendwann nach Deutschland kommen. Am 5. Dezember wird aber bereits ein Android Tablet verkauft, doch bis Weihnachten sind ja noch einige Wochen. Eventuell möchten Medion und Aldi den Tablet-Boom noch nutzen, und bringen ein ähnliches Modell auch nach Deutschland.

Würdet ihr das Medion Akoya P2212T (MD 99288) in der Konfiguration kaufen?

Danke Robert

Weitere Themen: Tabtech.de News-Archiv, Medion S 3401, Medion Lifetab S8311, Medion Life Fitnessarmband, Medion Life P5004, Medion Lifesmart TV, Medion

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

GIGA Marktplatz