Microsoft: Neues Entwicklerstudio in London gegründet

Maurice Urban

Microsoft wird mit ihrem Tablet Surface bald eine neue Plattform enthüllen und natürlich soll diese auch mit Inhalten versorgt werden. Das Unternehmen gab deshalb nun die Gründung eines neuen Entwicklerstudios in London bekannt.

Microsoft: Neues Entwicklerstudio in London gegründet

Das neue Studio, dessen Name noch nicht feststeht, wird unter dem Motto “Entertainment as a Service” arbeiten und sich somit vor allem mit Windows 8 Tablets beschäftigen. Leiter des Studios ist Lee Schuneman, welcher zuvor Production Director bei Rare war.

Schuneman arbeitete unter anderem an” Kinect Sports 1+2″ und Fable: The Journey und war auch an der Entwicklung der Xbox Live Avatare sowie der Xbox Live Sky App beteiligt. Im November soll die Arbeit im neuen Studio beginnen, bis dahin sucht man noch kräftig nach Verstärkung.

Mit der Eröffnung des neuen Studios in London ist Microsoft nun mit vier Spieleschmieden in Großbritannien vertreten (Rare, Lionhead, Microsoft SoHo und das London Studio).

Weitere Themen: Sea of Thieves, Forza Horizon 3, State of Decay 2, Forza Motorsport 6, ReCore, Forza Horizon 2, Age of Empires, Halo: Spartan Assault, Fable Trilogy, Microsoft Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz