Microsoft: Xbox-Abteilung wächst um 6%

Auch Microsoft hat seine aktuellen Finanzergebnisse veröffentlicht. Die Entertainment & Devices Division zeigt dabei auch kurz vor dem Release der Xbox One keine Schwächen – die Xbox-Abteilung wuchs im vergangenen Jahr um gut 6%.

Microsoft: Xbox-Abteilung wächst um 6%

Im Fiskaljahr 2013 erzielte die Xbox-Abteilung einen Umsatz von 10,165 Milliarden US-Dollar, vergangenes Jahr lag man noch bei gut 9,6 Milliarden Dollar. Auch im vierten Quartal allein konnte man den Umsatz um gut 130 Millionen Dollar steigern.

Insgesamt erwirtschaftete die Sparte einen Gewinn von 848 Millionen Dollar, das letzt Quartal schloss man dabei mit einem Verlust von 110 Millionen Dollar ab – obwohl man weiterhin 1 Million Xbox 360 Konsolen an den Mann brachte. Gute Nachrichten gibt es auch jeden Fall in Sachen Xbox Live, hier soll sich der Umsatz im Quartal um circa 20% gesteigert haben.

Microsoft kommt für das gesamte Jahr zusammengerechnet auf einen Umsatz von 77,8 Milliarden US-Dollar, mit einem Nettoeinkommen von 21,8 Milliarden Dollar.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Xbox One

Weitere Themen: Forza Horizon 2, Age of Empires, Halo: Spartan Assault, Fable Trilogy, Fable Anniversary, Forza Motorsport 5, Quantum Break, Fable Heroes, Microsoft Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz