Forza Motorsport - Besser als Gran Turismo?

Leserbeitrag
13

Jede Rennsimulation, egal auf welcher Plattform sie auch erscheint, muss sich als erstes natürlich mit dem Namen ”Gran Turismo” messen.

Mit der Forza-Serie hat Microsoft in der Vergangenheit ,dank Entwickler Turn 10, schon seit mittlerweile zwei Teilen einen ernstzunehmenden Konkurrenten.

Im Zuge der Ankündigung von Teil Drei hat sich nun ”Game Director” Dan Greenawalt zu Wort gemeldet und ein paar sehr interessante Aussagen von sich gegeben.

Zum einen erzählt er ,dass er alleine wegen Gran Turismo in die Branche eingestiegen ist. Er ist weiterhin der Meinung, dass die GT Reihe in der Entwicklung stehen geblieben sei, und diesen Part der Evolution nun die Forza Serie übernommen haben, GT sei demnach einfach ”Old School”. Nicht desto trotz ist er Kazunori Yamauchi-san (der Kopf Hinter GT) sehr dankbar und er zolle ihm riesengrossen Respekt für sein Werk. Abschliessend sagte er der,dass sich momentan kein Rennspiel an Forza 3 messen könnte.

Von ”Content Director” John Wendl bekamen wir dazu noch neue Informationen zu dem Inhalt des neusten Ablegers.

So werde das Spiel mit zwei DVDs ausgeliefert, wobei die erste DVD das Kompletterlebnis enthalten soll, das nach seinen Aussagen alleine schon grösser als alles andre auf dem Markt sei. DVD Nummer Zwei dagegen enthalte praktisch nur ”kostenlosen Download Content”, mit jeder Menge neuen Strecken und Fahrzeugen, und damit man nicht die DVD wechseln müsse, wird man die DVD bequem auf die Festplatte installieren können.

Das Erscheinungsdatum für Europa ist momentan noch im Oktober diesen Jahres angesiedelt.

Weitere Themen: Skype, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Windows 10, Internet Explorer 11, Microsoft PowerPoint 2016 Download, Microsoft Visio Premium 2010, Windows Device Recovery Tool, Windows 10 Mobile, Microsoft Office 2016, Microsoft

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz