Hasta la Vista: Französischer TV-Sender gegen Microsoft

Leserbeitrag
17

(Holger) Bereits Ende letzten Jahres hatte Microsoft damit begonnen das aktuelle Betriebssystem Windows Vista auszuliefern. Jetzt beansprucht ein französischer TV-Sender den Namen Vista für sich.

Hasta la Vista: Französischer TV-Sender gegen Microsoft

Wie heise online in Berufung auf einen Bericht von 20 Minutes meldet, beansprucht der im November startende Sender für ältere Zuschauer die Rechte für den Namen “Vista”.

Der hinter dem Projekt stehende Philippe Gildas sagte der Zeitung, dass er bereits vor vier Jahren vorgehabt habe den Sender mit dem Namen “Vista” zu starten. Die Marke sei bereits im Herbst 2003 für alle Bereiche der Medien und der Unterhaltung eingetragen worden.

Bislang hat Microsoft noch nicht auf den nun in Frankreich drohenden Markenstreit reagiert.

Weitere Themen: Skype, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Windows 10, Internet Explorer 11, Microsoft PowerPoint 2016 Download, Microsoft Visio Premium 2010, Windows Device Recovery Tool, Windows 10 Mobile, Microsoft Office 2016, Microsoft

Neue Artikel von GIGA

  • Blitzangebote:...

    Blitzangebote: Sennheiser-Kopfhörer, 6 TB...

    Jetzt bei Amazon sparen: Heute erhalten wir u.a. Rabatte auf einen Sennheiser-Kopfhörer, eine 6 TB Thunderbolt Festplatte, eine WLAN-Kamera mit App-Funktion... mehr

  • ExifTool

    ExifTool

    Das Freewareprogramm ExifTool von Phil Harvey zeigt extrem ausführlich alle Exif-Informationen zu Fotos an. Ihr könnt mit dem ExifTool diese Daten aber... mehr

  • Tablacus Explorer

    Tablacus Explorer

    Gelungene Freeware-Alternative zum Windows Explorer, die u.a. mit Tabs und gleichzeitiger Darstellung von vier Fenstern aufwarten kann. Sehr weitgehende... mehr

GIGA Marktplatz