Japan - Polizei sucht nach einem Mii

Leserbeitrag

Microsoft hat seine Avatare und Nintendo seine Miis. In letzter Zeit wurde viel disskutiert, dass Microsoft’s Avatare zu sehr den Miis gleichen.

Abgesehen davon gibt es heute eine ganz andere Story über die Miis zu berichten. In Japan wurde ein Fahndungsaufruf mit einem skurrilen Fahndungsfoto unternommen, nachdem ein japanischer Fahrer nach einem Unfall Fahrerflucht begangen hat.
Was das skurrile daran ist? Die japanischen Behörden erstellten das Fahndungsfoto einfach mit dem Charakter-Editor der Wii.
Die Polizei plazierte das Foto am Unfallort, worauf ein Nintendo Mii zu erkennen ist.

Ob damit die japanische Polizei Erfolg hat bleibt abzuwarten.

Hier findet ihr das Foto.

Weitere Themen: Skype, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Windows 10, Internet Explorer 11, Microsoft PowerPoint 2016 Download, Microsoft Visio Premium 2010, Windows Device Recovery Tool, Windows 10 Mobile, Microsoft Office 2016, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz