Microsoft - Die ganze Wahrheit über den "Relaunch"

Leserbeitrag
12

Seit der E3 weiß man: Es gibt eine neue Art Videospiele zu zocken. Project Natal überraschte wohl alle. Doch dies ist nicht die einzige Veränderung die kommen wird.
Es ist bekannt geworden, dass Microsoft ein neues Entwickler Kit ausgeteilt hat, in dem nicht nur die Informationen über Natal stehen, sondern noch vieles weitere.
Zuerst einmal ist es den Entwicklern nun möglich ihre Engines auf 1GB RAM zu testen, anstatt auf den vorherigen 512 MB. Dies bedeutet nicht, dass es bald eine neue XBox mit mehr RAM geben wird, sondern dass es den Entwicklern nur vereinfacht wird die Engines auszuprobieren.
Eine neue XBox Engine ist in diesem Paket auch enthalten. Es wird von Insidern die ”X-Engine” genannt und überraschte die Entwickler sehr. Während Sony an seiner Playstation 3 vor allem an CPU usw. arbeitet, geht die X-Engine in die Richtung für Verbesserungen einen Schritt auf die Entwickler zu. Es war vorher sehr schwer Spiele für die 360 zu entwickeln, doch dies soll sich nun ändern.

Microsoft hofft also die XBox 360 etwas voran zu treiben mit dem Project Natal, dem neuen Weg zu spielen. Auch mit der X-Engine, die den Entwicklern helfen soll einfacher Spiele zu erstellen und dem extra Boost an RAM um bessere Engines zu ermöglichen.

Weitere Themen: Skype, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Windows 10, Internet Explorer 11, Microsoft PowerPoint 2016 Download, Microsoft Visio Premium 2010, Windows Device Recovery Tool, Windows 10 Mobile, Microsoft Office 2016, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz