Microsoft fixt Probleme mit SLI und CrossFire unter Vista

Leserbeitrag
3

(Holger) Wer ein Multi-GPU-System unter Vista im Einsatz hat, kann unter Umständen nur die Performance einer einzelnen GPU nutzen. Dieses Problem behebt Microsoft nun mit einem Hotfix.

Microsoft fixt Probleme mit SLI und CrossFire unter Vista

Neben SLI- sind auch CrossFire-Systeme von dem Problem betroffen. Nach dem Patchen bekommt nun auch der zweite Grafikchip Renderbefehle vom Grafiktreiber. Da der Hotfix allerdings noch nicht ausgiebig getestet werden konnte, stellt Microsoft das Update noch nicht für die Öffentlichkeit zur Verfügung, sondern nur auf Anfrage bei der Hotline.

Im Artikel in Microsofts Knowledge Base wird allerdings erwähnt, dass das Update im kommenden Service Pack 1 für Windows Vista enthalten sein soll.

Neben Microsoft muss bereits NVIDIA seit einigen Monaten Kritik einstecken, da die Treiber für das neueste Windows-Betriebssystem nicht alle Funktionen der XP-Treiber bieten und teilweise sehr instabil waren.

Weitere Themen: Skype, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Windows 10, Internet Explorer 11, Microsoft PowerPoint 2016 Download, Microsoft Visio Premium 2010, Windows Device Recovery Tool, Windows 10 Mobile, Microsoft Office 2016, Microsoft

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz