Microsoft - Neues System für plattformübergreifendes Gaming

Leserbeitrag
23

Wer Spiele spielen will stellt sich als aller erstes die Frage auf welcher Plattform er dies tun möchte. Zur Wahl stehen meist der klassische PC, die Heimkonsole oder ein mobiler Spielgefährte.

Dieses Problem hat sich nun offenbar Microsoft zum Vorbild genommen und präsentierte im Rahmen der TechEd Middle East ein neues plattformübergreifendes Gaming-System.
So wurde auf der Präsentation ein Jump’n’Run-Spiel vorgestellt, das sowohl auf dem PC (Windows 7), der Xbox 360 und auch auf einem Smartphone mit Microsofts neuem Windows Phone 7 läuft.

Der Programmcode soll zu 90% bei allen drei Plattformen identisch sein und sich nur durch die Steuerung im Code unterscheiden.
Spielstände sollen online gespeichert werden, so das man nahtlos vom zocken auf dem PC zum zocken auf der Xbox 360 oder auf einem Smartphone übergehen kann.

Laut Microsoft könne man allerdings erst gegen Ende 2010 mit plattformübergreifendem Spielen rechnen, da man im Moment noch am letzten Schliff der Software arbeite.

Weitere Themen: Skype, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Windows 10, Internet Explorer 11, Microsoft PowerPoint 2016 Download, Microsoft Visio Premium 2010, Windows Device Recovery Tool, Windows 10 Mobile, Microsoft Office 2016, Microsoft

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz