Microsoft - Nintendo als Vorbild

Leserbeitrag
9

(Denis W.) Im Zuge der bevorstehenden “New Xbox Experience” Veröffentlichung gab Shane Kim, Vizepräsident von Microsoft Games, eine Präsentation während der Play Conference der University of California. Dabei äusserte er sich auch über die Zukunft der XBox360.

Er gab zu, dass Microsoft zwar erfolgreich auf dem Gebiet der Core Games ist, jedoch möchte er gerne sehen, dass sein Unternehmen auch das breite Publikum für sich gewinnt.

Kim: “Ich glaube, dass wir weit über das Gaming hinaus expandieren müssen, um der Marktführer in Interaktiver Unterhaltung zu werden.”

Als Vorbild sieht er vor allem Nintendo und dessen “Wii Fit”:

“Ich kann dir sagen, wie das Gespräch bei Microsoft läuft. Die sagen, ‘Ich denke nicht, dass es ein Spiel ist. Aber der Typ bei Nintendo sagt: ‘Ist mir egal. Ich verkaufe davon Haufenweise.’”

Ausserdem findet Kim, dass man Nintendo wegen Produkten wie Wii Fit nicht kritisieren sollte. Er selber liebe Nintendo, da diese das Publikum potenziell erweitern würden und Microsoft die Richtung weisen.

Auf die Frage, wie lange man plane die Xbox360 zu produzieren, antwortete Kim trocken: “Einen Tag länger als die Playstation 3.”

Weitere Themen: Skype, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Windows 10, Internet Explorer 11, Microsoft PowerPoint 2016 Download, Microsoft Visio Premium 2010, Windows Device Recovery Tool, Windows 10 Mobile, Microsoft Office 2016, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz