Microsoft - PC Erstklassige Spieleplattform

Leserbeitrag

Nachdem Chris Early bei Microsoft als Chef der Games for Windows Live-Sparte abdanken musste, hat Microsoft seinen Nachfolger benannt: Ron Pessner, bisher General Manager in der Entertainment & Devices-Division, soll sich um die Abteilung kümmern.Zusätzlich soll sich Dave Luehmann (Microsoft Games Studios) sich der internen Produktion und des Publishings von PC-Spielen annehmen. Unklar ist allerdings, welche internen PC-Projekte das sein sollen – Microsoft hat die beiden PC-Spezialisten Ensemble Studios (Age of Empires Serie) und ACES Studio (MS Flight Simulator) von der Planke springen lassen, die anderen Teams wie Rare, Lionhead und Turn 10 hatten bis dato eher den Konsolenbereich im Blick. Das dürfte für das Halo Studio, welches das Unternehmen derzeit aufbaut, gelten. Microsoft ließ dennoch verlauten:”Auch zukünftig wird Microsoft weiter in Windows als erstklassige Spieleplattform investieren durch Windows selbst”

Weitere Themen: Skype, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Windows 10, Internet Explorer 11, Microsoft PowerPoint 2016 Download, Microsoft Visio Premium 2010, Windows Device Recovery Tool, Windows 10 Mobile, Microsoft Office 2016, Microsoft

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz