Microsoft - "Milo & Kate" ist lediglich eine Tech-Demo

Leserbeitrag
8

Letztes Jahr auf der E3 präsentierte uns Lionhead-Chef Peter Molyneux Milo einen Jungen, mit dem man über Kinect dem anschein nach wie mit einem normalen Menschen interagieren konnte. Nun hatte man bereits schon lange Zeit nichts mehr davon gehört. Doch Microsoft Xbox-Chef Aaron Greenberg äußerte sich nun über ?Milo & Kate? in der australischen Fernsehshow Good Game. Ihm zufolge handelt es sich nämlich lediglich um eine Tech-Demo, welche zurzeit nicht geplant ist als Spiel erscheinen zu lassen. Das steht aber irgendwie im Gegensatz mit dem, was Molyneux uns über Milo versprach. Hören werden wir aber laut Molyneux definitiv wieder von Milo, wenn er auf der TED Global in Oxford am 12.Juli spricht.

Weitere Themen: Skype, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Windows 10, Internet Explorer 11, Microsoft PowerPoint 2016 Download, Microsoft Visio Premium 2010, Windows Device Recovery Tool, Windows 10 Mobile, Microsoft Office 2016, Microsoft

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz