Microsoft - Sprach-Zensur?!

Leserbeitrag
21

Am 14. Oktober bekam Microsoft das Patent für einen automatischen Audiofilter, der dazu in der Lage sein soll, unerwünschte Wörter und Sätze für den Hörer unverständlich zu machen. Dies soll sogar in Echtzeit geschehen können.

Welchen Technikzweig Microsoft damit versehen will, ist bisher unbekannt. Denkbar wäre allerdings ein im TV oder im Live Chat etc. implementierter Filter.

Weitere Themen: Skype, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Windows 10, Internet Explorer 11, Microsoft PowerPoint 2016 Download, Microsoft Visio Premium 2010, Windows Device Recovery Tool, Windows 10 Mobile, Microsoft Office 2016, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz