Microsoft - Verkauf von gebrauchter Software

Leserbeitrag

Der Software und Hardware Konzern will jetzt mit Händlern von gebrauchter Software zusammen arbeiten, auch wenn Microsoft genau so wie EA den Verkauf von gebrauchter Software nicht gerne sieht.
Das stellt man sich so vor, dass sich der Händler beim Ankauf sämtliche Lizenzverträge aushändigen und diese anschließend bei Microsoft auf ihre Echtheit überprüfen lässt.
Zu diesem Zweck hat Microsoft eine neue Page ins Web gestellt, die sowohl Käufern als auch Verkäufern von gebrauchter Software, mehr Sicherheit bei der Übertragung von Lizenzen bieten soll.
Allerdings ist noch nicht klar, wie man von Microsoft empfohlene Händler erkennen soll.
Somit wäre der Käufer als auch der Verkäufer besser geschützt vor gesperrter oder Illegaler Software.
Das neue Informationsportal zu gebrauchter Software von Microsoft:

http://www.microsoft.com/germany/gebrauchte-software/default.mspx

Weitere Themen: Software, Skype, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Windows 10, Internet Explorer 11, Microsoft PowerPoint 2016 Download, Microsoft Visio Premium 2010, Windows Device Recovery Tool, Windows 10 Mobile, Microsoft

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz