Videospiel zum Schuldenabbau? - US-Regierung bittet Microsoft um Videospiel zur Schuldenbewältigung

Leserbeitrag
8

Mit einer roten Zahl im 13-stelligen Bereich zählen die USA zu den am höchsten verschuldeten Staaten überhaupt. Dass bei einer solchen Summe kein gewöhnnlicher Sparplan mehr reicht, dürfte auf der Hand liegen. Erskine Bowles einer der Finanz-Experten der Obama-Regierung hat deshalb einen besonderen Plan entwickelt. Ein Videospiel, welches sich mit dem Haushalt der USA beschäftigt soll Abhilfe schaffen. In einem Gespräch mit dem Microsoft CEO Steve Ballmer wurde auch direkt der richtige Ansprechpartner für die Entwicklung des Titels gefunden. Ob das Spiel die Bevölkerung wachrütteln und darauf aufmerksam machen soll, wie groß das Problem eigentlich ist,in dem die USA da stecken, oder mittels dieser Methode spielerisch eine Lösung gefunden werden soll, ist nicht klar. Wer Wirtschaftssimulationen mag, darf jedenfalls gespannt sein.

Weitere Themen: Skype, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Windows 10, Internet Explorer 11, Microsoft PowerPoint 2016 Download, Microsoft Visio Premium 2010, Windows Device Recovery Tool, Windows 10 Mobile, Microsoft Office 2016, Microsoft

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz