Word - Verkauf bald in den USA verboten

Leserbeitrag

Der Verkauf von Word ist in den USA bald verboten. Das hat das texanische Gericht verortnet. Grund dafür ist, das Microsoft angeblich gegen ein Patend von der kanadischen Firma i4i verstoßen hat.

Vorgeworfen wird Microsoft, dass sie die Methode vom Auslesen von XML-Code kopiert habben.

Zu dem Verkaufsverbot muss Microsoft noch $290.000.000 zahlen.

Betrofen sind alle Word-Versionen von 2003 und höher.

Natürlch geht Microsoft in Berufung.

Weitere Themen: Skype, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Windows 10, Internet Explorer 11, Microsoft PowerPoint 2016 Download, Microsoft Visio Premium 2010, Windows Device Recovery Tool, Windows 10 Mobile, Microsoft Office 2016, Microsoft

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz