Android: Microsofts fehlgeschlagene Marketing-Kampagne

Steffen Pochanke
14

Alteingesessene Unternehmen und die neuen sozialen Medien: Von Zeit zu Zeit kann man beobachten, wie Werbekampagnen komplett nach hinten losgehen, wenn die Eigendynamik der sozialen Netzwerke unterschätzt wird. Microsoft lieferte nun ein Paradebeispiel dafür.

Android: Microsofts fehlgeschlagene Marketing-Kampagne

Mit seiner DroidRage-Kampagne wollte Microsoft die Twitter-Follower von Windows Phone anregen, Geschichten über Probleme mit Android-Malware zu schreiben, um damit virales Marketing um das eigene Smartphone-System Windows Phone 8 zu betreiben.

Die Aufgabe lautete so: “Do you have an Android malware horror story? Reply with #DroidRage with your best/worst story and we may have a get-well present for you.”

Als Belohnung der besten Android-Horror-Geschichte versprach man den Twitter-Followern ein Windows Phone als Geschenk.

Die Idee war aber bereits von Beginn an zum Scheitern verurteilt: Nicht nur bietet das Thema Android-Malware so gut wie keine Angriffsfläche, da Malware im Android-Ökosystem immer noch keine große Rolle spielt, sondern es wurde anscheinend auch nicht bedacht, dass sich die Aktion gegen Microsoft wenden könnte.

Android-Fans waren empört von der Kampagne Microsoft und begannen, diese gegen das Unternehmen selbst einzusetzen. Somit ist nun nicht, wie geplant, das neue Windows Phone 8 im Gespräch der Menschen, sondern man spricht nur über die Verfehlungen des Unternehmens aus Redmont.

Einige Beispiele haben wir hier zusammengetragen:

Bildergalerie DroidRage-Kampagne

Quelle: DroidLife und Cnet

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Skype, Windows 10, Visual Studio Code, Windows 10 Transformation Pack, Microsoft Office 2007, Microsoft Office (für iPad), Microsoft Office 2016, Microsoft Picture Manager, Microsoft Fix it 51026, Microsoft

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz