Animationsserie von Microsoft zeigt die Möglichkeiten von HTML5

Hüseyin Öztürk

Am heutigen Tag startet Microsoft seine vierteilige Animationserie “The Random Adventures of Brandon Generator“, mit dessen Hilfe man den Nutzern zeigen möchte, welche Möglichkeiten in HTML5 stecken ohne dabei Plug-ins zu verwenden. Die folgenden drei Teile werden dann in den kommenden Monaten erscheinen.

Animationsserie von Microsoft zeigt die Möglichkeiten von HTML5

Wie die Webseite “The Verge” berichtet, stecken hinter dem Projekt zwei große Namen. Zum einen Edgar Wright, der unter anderem bei Filmen wie “Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt” (), “Hot Fuzz” () und “Shaun of the Dead” () Regie geführt hat, und zum anderen Tommy Lee Edwards, der bei Comic-Fans für seine Illustrationen unter anderem für Batman, Hellboy oder auch Marvel 1985 bekannt ist. Während Edgar Wright für die Film-Noir angehauchte Story zuständig war, steuerte Tommy Lee Edwards die Grafiken und Animationen bei.

In “The Random Adventures of Brandon Generator” geht es um einen Comicbuch-Künstler, der gerade in einer besonders schwierigen Schreibblockade steckt und im ersten Teil der Animationserie erfährt man unter anderem, wie er versucht diese Blockade zu überwinden. So versucht er sich nicht nur mit Hilfe von Kaffee zu inspirieren, sondern unternimmt lange Autofahrten, schmeißt Scrabble-Steine in die Luft, in der Hoffnung die zusammengewürfelten Buchstaben würden etwas bewirken und versucht sogar mit Hilfe einer Suchmaschine auf neuen Ideen zu kommen. Nichts hilft und irgendwann schläft er ein. Nachdem er wieder aus seinem Albtraum erwacht, ist etwas Mysteriöses geschehen. Neben einem Text auf seinem Notebook, entdeckt er noch eine Zeichnung und einige Sprachnachrichten auf seinem Diktiergerät.

Mit dem Ende des ersten Teils beginnt das Abenteuer für die Nutzer. Denn man wird aufgefordert Brandon zu helfen, indem man Texte, Zeichnungen und Sprachnachrichten beisteuert. Zwar soll der grobe Ablauf der Hauptstory bereits feststehen, aber es wäre noch genügend Platz für die Ideen der Community, die sich an dem HTML5-Projekt beteiligen wollen. Die besten Einsendungen somit die Chance, in die Story integriert zu werden. Wer möchte, kann Brandon auch per Facebook und Twitter folgen und über diese Kanäle seine Ideen beisteuern.

Weitere Themen: html5, Skype, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Windows 10, Internet Explorer 11, Microsoft PowerPoint 2016 Download, Microsoft Visio Premium 2010, Windows Device Recovery Tool, Windows 10 Mobile, Microsoft

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz