Mac App Store ohne Adobe, Microsoft und Co.

Rifkin Zaroc
9
Mac App Store ohne Adobe, Microsoft und Co.

Die meisten Nutzer erwarten den Start sehnsüchtig, viele Entwickler kleinerer Programme ebenfalls: Der Mac App Store öffnet einen neuen Weg für den bequemen Bezug von Software. Adobe, Microsoft und andere werden dem neuen Online-Shop jedoch vorerst fern bleiben, äußerten sie gegenüber macmagazin.de.

Weitere Themen: App Store, Mac App Store, Windows 10, Skype, Microsoft Edge, Microsoft Office 2016, Microsoft .NET Framework 4.7, Outlook 2016, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Adobe