Microsoft: Erste Dev Kits der neuen Xbox im April?

von

Nintendo wird wohl noch in diesem Jahr mit seiner neuen Konsole, der Wii U, das Next-Gen Rennen eröffnen und Microsoft kann natürlich nicht deutlich länger warten. Entwickler könnten so bereits im April die ersten Next-Box Dev Kits bekommen.

Microsoft: Erste Dev Kits der neuen Xbox im April?

Gerüchten auf Fudzilla zufolge hat Microsoft schon die Produktion des Chips der neuen Konsole beauftragt. Dieser trägt den Codename Oban und wird von IBM und Global Foundries seit Dezember letzten Jahres entwickelt. Zusammen mit einer ATI Southern Islands GPU soll er für die Leistung der noch unangekündigten Konsole verantwortlich sein.

Natürlich müssen zum Launch des Gerätes auch ein paar Titel bereitstehen, weshalb die Entwicklerstudios voraussichtlich im April mit ersten Dev-Kits beliefert werden. Laut nicht näher genannten Quellen soll der Chip gegen Ende des Jahres in Produktion gehen, die Konsole selbst möchte Microsoft angeblich im Jahr 2013 veröffentlichen.

Quelle: Develop

Weitere Themen: Microsoft Xbox One, Microsoft LifeCam VX-6000, Microsoft LifeCam VX-7000, Microsoft LifeCam VX-800, Microsoft LifeCam VX-3000, Microsoft LifeCam VX-5000, Microsoft LifeCam VX-5500, Microsoft LifeCam Studio, Microsoft LifeCam VX-1000, Microsoft


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz