Microsoft: Investiert 700 Millionen $ in ein neues Rechenzentrum

Maurice Urban
10

Cloud-Computing und Xbox Live werden bei Microsoft in den kommenden Jahren eine besonders große Rolle spielen. Um vernünftig vorbereitet zu sein, investiert das Unternehmen deshalb 700 Millionen US-Dollar in ein neues Rechenzentrum.

Microsoft: Investiert 700 Millionen $ in ein neues Rechenzentrum

Des Moines, Hauptstadt des US-Bundestaates Iowa, wurde als Standort für das neue Rechenzentrum ausgesucht. Laut Microsoft dient die Expansion vor allem dazu, die steigende Nachfrage nach den Cloud-Diensten zu unterstützen, darunter auch der Xbox Live Service.

Microsoft hat versprochen, bis zum Launch der Xbox One in 300.000 Xbox Live-Server zu investieren, um wirklich alle geplanten Features ohne Probleme unterstützen zu können.

Quelle: GI.biz

Weitere Themen: Xbox Live, Skype, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Windows 10, Internet Explorer 11, Microsoft PowerPoint 2016 Download, Microsoft Visio Premium 2010, Windows Device Recovery Tool, Windows 10 Mobile, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz