Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Microsoft: Keine Unterstützung für USB 3.0

Tizian Nemeth
18

Nach Intel blockiert nun auch Microsoft die Einführung von USB 3.0. Der Hersteller aus Redmond soll beschlossen haben, für Windows 7 keine USB 3.0-Treiber zu veröffentlichen.

Vielmehr wollen die Entwickler auf Windows 8 warten, berichtet Macbidouille. Auch Intel hat sich bereits gegen eine schnelle Einführung des neuen USB-Standards gewandt, der Hersteller möchte frühestens ab 2011 USB 3.0-Controller verbauen (wir berichteten). Worauf sowohl Microsoft als auch Intel warten wollen, liegt im Dunkeln – vielleicht auf die Einführung der Light Peak-Schnittstelle, die für 2010 angekündigt ist.
Auch aus Cupertino ist bislang nichts zu USB 3.0 zu vernehmen.


Externe Links

Weitere Themen: USB, Skype, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Windows 10, Internet Explorer 11, Microsoft PowerPoint 2016 Download, Microsoft Visio Premium 2010, Windows Device Recovery Tool, Windows 10 Mobile, Microsoft

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz