Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Microsoft sichert sich ARM-Lizenz

Florian Matthey
1

Nach Apples A4-Prozessor im iPad und iPhone könnte bald ein Mobil-Prozessor von Microsoft folgen. Der Software-Riese aus Redmond hat sich eine Lizenz für CPU-Architekturen des britischen Mobil-Chip-Herstellers ARM gesichert.

In einer Pressemitteilung lassen die Unternehmen verlauten, dass sie so in Zukunft noch enger zusammenarbeiten wollen. ARM-Chips kommen unter anderem bereits in Microsofts Zune-Media-Players zum Einsatz. Microsofts Lizenz erlaubt es, ARM-Chips zu benutzen, zu produzieren und produzieren zu lassen – aber auch den Kern des Chips selbst zu modifizieren und weiter zu entwickeln.

Weitere Themen: Skype, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Windows 10, Internet Explorer 11, Microsoft PowerPoint 2016 Download, Microsoft Visio Premium 2010, Windows Device Recovery Tool, Windows 10 Mobile, Microsoft Office 2016, Microsoft

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz