Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Microsoft stopft kritische Sicherheitslücken zum Patchday am Dienstag

Bernd Korz

Am Dienstag nächster Woche ist es wieder soweit, Microsoft nutzt den Patchday um einige kritische wie auch weniger kritische Sicherheitslücken in seinen Windowssystemen zu schließen. Allesamt wird es sich um das Schließen von 10 Patches handeln die 34 Sicherheitslücken in allen Versionen von Windows Office XP, Office 2003/2007 für Windows, Office 2004 und 2008 für Mac, Excel Viewer sowie Sharepoint Services 3.0 schließen.

“Dies ist damit der größte Patchday in 2010 für Microsoft und bringt die meisten Patches und Sicherheitsrelevanten Fixes mit sich, die wir in diesem Jahr in einem einzigen Update veröffentlicht haben,” sagte Joshua Talbot, Security Manager, und weiter: “Dieses Release beinhaltet auch das größte je veröffentlichte Bulletin mit 14 Fixes für Excel in einem Paket.”

Microsoft hatte diesen Sicherheitspatches, mit der Bezeichnung MS10-33,  die höchste kritische Stufe zugewiesen um sicherzustellen, dass die Anwender hier keine bösen Überraschungen erfahren müssen. So wurde eine Lücke in Quartz.dll wie auch in Asycfult.dll geschlossen, die in jeder unterstützten Windowsversion vorkam.

Als zweites, MS10-034, gab es ein kumulatives Update für ActiveX Killbits. Code, der bestimmten ActiveX Code als unsicher ausweist. Diese Probleme treten in Windows 2000, XP, Vista und Windows 7 auf.

Weiter stopft Microsoft Sicherheitslücken in TrueType Fonts, in Kernel-Mode Treibern, im COM, im Microsoft .NET Framework, sowie Office. Die Liste der Bulletings, die sich in diesem Patchday befinden, kann hier eingesehen werden. Es wird jedes einzelne davon genauestens beschrieben.

Wann immer Microsoft ein solches Update herausgibt wird auch dringend empfohlen, es unbedingt einzuspielen. Durch die Bekanntgabe der geschlossenen Sicherheitslücken werden Computersysteme noch eher angegriffen als vorher, da es um ein vielfaches leichter ist, eine Hintertür zu finden. Leider finden sich dann nämlich unzählig viele Hobby-Hacker die versuchen, sich daraus einen Vorteil zu verschaffen.

Weitere Themen: Skype, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Windows 10, Internet Explorer 11, Microsoft PowerPoint 2016 Download, Microsoft Visio Premium 2010, Windows Device Recovery Tool, Windows 10 Mobile, Microsoft Office 2016, Microsoft

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz