Öffentliche Beta-Version erscheint Ende Februar

Hüseyin Öztürk
Öffentliche Beta-Version erscheint Ende Februar

Auf der CES in Las Vegas hat Microsoft bekannt gegeben, dass die Beta-Version von Windows 8 Ende Februar zum Download angeboten wird. Damit können alle interessierten Nutzer einen Blick auf das kommende Betriebssystem werfen und sich einen ersten Eindruck verschaffen.

Bereits vor ein paar Wochen, als man den neuen Windows Store präsentierte, hatte man die Testversion angekündigt. Nun gab Tami Reller, Marketing-Chefin für Windows, auf der Consumer Electronics Show offiziell den Erscheinungstermin bekannt. Ende Februar steht Windows 8-Beta für alle Nutzer öffentlich zum Download bereit. Da Steve Ballmer während der Keynote eine aktuelle Version des Betriebssystems präsentiert hat, kann man davon ausgehen, dass die Beta gegenüber der Developer Preview, die im September veröffentlicht wurde, einige Neuerungen enthalten wird.

Zeitgleich soll auch der Windows Store als Beta-Version an den Start gehen. Zu Anfang wird es aber noch ein beschränktes Angebot von Apps geben. Im neuen Store von Microsoft sollen Nutzer ähnlich dem Mac App Store von Apple Anwendungen und Spiele auf den Rechner herunterladen. Im Windows Store wird es sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose Inhalte zum Download geben. Wer mit dem Gedanken spielt eventuell auf Windows 8 zu wechseln oder einfach nur neugierig ist, sollte sich den Termin Ende Februar also gut merken. Wie bereits von Microsoft in ihrem offiziellen Blog angekündigt, wird der Konzern aus Redmond nächstes Jahr nicht mehr an der CES teilnehmen.

Weitere Themen: Microsoft Windows, Skype, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Windows 10, Internet Explorer 11, Microsoft PowerPoint 2016 Download, Microsoft Visio Premium 2010, Windows Device Recovery Tool, Windows 10 Mobile, Microsoft

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz