Skydrive: Kostenlose Microsoft-Cloud mit 25GB Speicher für iPhone verfügbar

Ben Miller
10

Skydrive
Microsoft setzt seine iOS-Offensive fort: Skydrive ist Microsofts Dropbox-Alternative und seit gestern auch im AppStore vertreten. Die kostenlose iPhone-App bringt satte 25 Gigabyte kostenlosen Cloud-Speicher zur Synchronisation von Fotos, Videos, Musik und Dokumenten mit, wobei einzelne Dateien maximal 100 Megabyte groß sein dürfen.

Skydrive ist beispielsweise auch in die gestern vorgestellten Microsoft OneNote Applikationen integriert und dient allgemein als Sync-Kanal für viele Microsoft-Web-Services, inklusive Microsfts Web-Version der Office-Suite namens “Office 365“. Weiters können Dokumente im Skydrive auch über den Browser bearbeitet und verwaltet werden. Eine Sync-App für den Mac soll in Kürze folgen.

Für die Verwendung von Skydrive wird eine Windows-Live-ID (Hotmail) benötigt.

Microsoft OneDrive (AppStore Link)
QR-Code
Microsoft OneDrive
| Preis: Gratis

Weitere Themen: iPhone, Skype, Microsoft Edge, Microsoft Office 2016, Microsoft .NET Framework 4.7, Windows 10, Outlook 2016, Microsoft .NET Framework 4.6.2, Internet Explorer 11, Microsoft