Rund zehn Prozent der Microsoft-Mitarbeiter benutzen ein iPhone. Das Wall Street Journal zitiert Quellen innerhalb des Unternehmens, die rund 10.000 iPhone-Besitzer zählen, die auf Microsofts E-Mail-System für Mitarbeiter zugreifen.

Die Verantwortlichen in Redmond hätten es natürlich lieber, wenn alle Angestellten Windows-Mobile-Geräte einsetzen würden. Unvergessen bleibt die Reaktion von Microsofts CEO Steve Ballmer vor drei Jahren, als er sich über das iPhone lustig machte – und wenig Erfolgschancen für das Gerät sah.

Externe Links
* gesponsorter Link