Kreuzbox 360 Demo Donnerstag mit Crackdown

Leserbeitrag
181

(Felix) Heute gibt es zwei Demos zu kommenden 360 Spielen bei uns zu sehen. "Battlestations Midway" werdet Ihr ohne Probleme in Deutschland bekommen können, "Crackdown" wird offiziell nicht in Deutschland erscheinen. Aber solange das Spiel nicht indiziert ist, soll uns das nicht jucken. Allerdings zeigen wir "Crackdown" erst ab 23 Uhr.

Kreuzbox 360 Demo Donnerstag mit Crackdown

“Battlestations Midway” ist das erste Spiel welches wir uns vornehmen. In dem Mix aus Taktik und Actionspiel dürft Ihr in der Multiplayerdemo Euer können auf die Probe stellen. Mit ein paar Teamkollegen stecht Ihr in See und müsst natürlich versuchen den Feinden Einhalt zu gebieten. Der Feind ist in diesem Falle natürlich die andere Horde an menschlichen Gegnern, die ebenfalls versucht Euch platt zu machen.
Bevor die Partie losgeht sucht Ihr Eure Fraktion aus und auch als was Ihr starten wollt: Entweder als großer Flugzeugträger oder als Marinehafen. Von diesen beiden Stützpunkten schickt Ihr Einheiten los, die Ihr dann steuern könnt. Vom Flugzeugträger aus stehen Euch verschiedene Kampfflugzeuge zur Verfügung. Im Hafen könnt Ihr dafür Kampfschiffe und U-Boote bauen.
Das Spiel bietet eben gerade durch die Komponente des Bauens und Steuerns der verschiedenen Einheiten relativ viel Taktik. Wenn man sich erst mal etwas zurechtgefunden hat, werden die Kämpfe durchaus sehr intensiv.

Superheld + GTA = Crackdown
In Pacific City herrscht die Gewalt und das Verbrechen. Deshalb werden wir auf Streife geschickt um der Stadt ihren Glanz zurückzugeben. In der Rolle eines virtuellen Gesetzhüters räumen wir auf mit diversen Gangsterbosse. Ziele werden uns immer per Funk übersandt. Wir müssen uns aber nicht unbedingt daran halten und können auch einfach mal unsere Umgebung erforschen. Und das lohnt sich gewaltig. Wir sind nämlich kein gewöhnlicher Polizist. Umso mehr wir Fähigkeiten einer Sorte nutzen, desto besser werden diese. Wenn ich Gegner ständig mit der Knarre ausschalte verbessert sich meine Zielsicherheit und die Feuerkraft. Sammle ich grüne Beweglichkeitsballen ein die überall auf Häusern verteilt sind, kann ich schneller laufen und höher springen. Und zwar nicht nur ein kleines Stück sondern gleich mal 20 Meter in die Höhe. Meine Fahrskills verbessern sich wenn ich Fieslinge auf dem Kühler mitnehme und Johnny Law wird umso stärker, desto mehr Gegner er mit der Faustausschaltet. So ist es dann sogar möglich, ganze Autos durch die Gegend zu werfen.
Die Grafik hat auch ihren etwas eigenen Stil. Am besten lässt es sich damit beschreiben als hätten die Entwickler einen Cel-Shading Filter über die “echte” Welt gelegt. Die Optik passt zu den comichaften Superhelden Fähigkeiten der Hauptfigur.
Ich muss wirklich sagen das gerade diese Mixtur von freiem Sandkasten und erweiterbaren Charaktermöglichkeiten verdammt viel Spaß macht. Schade nur das der Titel kein Siegel von der USK erhalten hat und Microsoft ihn offiziell nicht in Deutschland rausbringen wird. Wer das Spiel also haben will, muss es sich aus dem Ausland besorgen. Die Demo ist leider auch nicht auf dem deutschen Marktplatz erhältlich.

Weitere Themen: Midway Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz