Mojam: Mojang bastelt ein neues Spiel – und ihr dürft spenden (Update)

Wie schon im vergangenen Jahr veranstaltet Minecraft Entwickler Mojang in Kürze den sogenannten Mojam. Das Team rund um Markus “Notch” Persson bastelt zusammen mit weiteren Studios ein neues Spiel und nebenbei sammelt man Geld für einen guten Zweck.

Mojam: Mojang bastelt ein neues Spiel – und ihr dürft spenden (Update)

Update: Der Stream ist nun auf der Website des Humble Bundles Live.

Morgen um 18:00 Uhr geht das Ganze los, bis Sonntag haben die Teams dann Zeit, um ihre Prototypen zu entwickeln. Der Fortschritt kann dabei über einen Livestream beobachtet werden. Neben Mojang machen auch die Studios Grapefrukt, Ludosity, OxEye, Vlambeer und Wolfire mit.

Ihr könnt an die Wohltätigkeitsorganisationen EFF und Block by Block spenden und dürft dafür dann die fertigen Spiele und die während des Mojams veröffentlichten Prototypen zocken. Wer mehr als den Durchschnitt spenden, nimmt zudem an einer speziellen Verlosung teil.

Auf dem offiziellen Blog bittet man euch derzeit zudem um Inspiration für die Spiele – ihr dürft zwei Ideen auswählen, mit denen sich die Teams dann beschäftigen werden.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Minecraft Server, Shambles, Minecraft Server, Shambles, Misa Realistic Texture Pack , Mojang

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz