Video: Motorola steckt iPad in virtuelles Tablet-Museum

Ben Miller
7

httpv://www.youtube.com/watch?v=quI2I8wLPdc

Wenige Wochen vor der größten Elektronik-Messe CES” in Las Vegas, sagt Motorola dem iPad mit einem kleinen Video den Kampf an und steckt es in ein virtuelles Tablet-Museum.

Der Hintergrund ist, dass Motorola auf der CES das erste Tablet mit Android 3.0 “Honeycumb” präsentieren will.

Es ist nicht schwer ein Gerät werbetechnisch zu attackieren welches vor knapp einem Jahr die Tablet-Bühne betreten hat und in geschätzten vier Wochen einer zweiten Gerätegeneration weichen muss.

Interessant wird es erst, wenn Motorolas Tablet gegen das iPad 2 antreten muss. Und ob Motorola da mal nicht in einen Bienenstock gestochen hat…

Weitere Themen: Tablet, iPad, Moto Z2 Play, Motorola Moto C, Moto Z Play, Motorola Moto Z , Moto G4 Plus , Motorola Moto G4 , Motorola Moto X Force, Motorola Mobility