O'Reilly Media - Web-Konferenz Velocity kommt nach Berlin

commander@giga

Wer sich für die Entwicklung und den Betrieb von Web-Anwendungen interessiert, hat in diesem Jahr zum ersten Mal die Chance in Berlin an einer Reihe von Keynotes und Workshops internationaler Web-Developer teilzunehmen. OReilly hat für die Velocity Europe, die am 8. und 9. November stattfindet, zig führende Entwickler im Schlepptau.

O'Reilly Media - Web-Konferenz Velocity kommt nach Berlin

“Was macht eine erfolgreiche Web-Anwendung aus?”, “Auf welche technischen Details muss ich achten?” und “Wie optimiere ich meine Anwendung?” sind dabei nur einige der Fragen, die von den Rednern beantwortet werden. Die Themen reichen von AJAX und CSS über MySQL-Lösungen bis hin zur Performance auf mobilen Geräten.

Auf der Bühne der beiden Gastgeber Steve Souders (Google) und John Allspaw (etsy.com) stehen unter anderem Mike Shaver von Mozilla, Jon Jenkins von Amazon, Jeff Veen von Typekit, die erst kürzlich von Adobe geschluckt wurden, und Tumblrs Evan Elias. Insgesamt werden mehr als 20 Redner verteilt über 2 Tage ihr Wissen über das Web und den damit verbundenen Technologien mit den Teilnehmern teilen.

Eine vollständige Liste der Sessions und Redner findet Ihr auf der Website der Velocity Europe Konferenz. Leider ist die Teilnahme an dem Event nicht ganz billig, bis zum 7. November sind 849 Euro zzgl. MwSt. an den Veranstalter zu entrichten.

Weitere Themen: Mozilla Firefox, Mozilla Thunderbird, Mozilla Thunderbird für Mac, Firefox OS: erste Smartphones vorgestellt, Firefox ESR, Lightbeam für Firefox, Mozilla

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz