Dead to Rights - Release erst 2010

Leserbeitrag

Bereits gestern wurde bekannt, dass Namco Bandai ein diverses Bertriebsabkommen mit Atari abgewickelt hat. So werden absofort alle Spiele, die zuvor von Atari erschienen sind nun unter den Namen Namco Bandai veröffentlicht. Aus diesem Grund kommt es zu einigen Releaseverschiebungen von Spielen. Nun ist Dead to Rights das erste Opfer des Abkommens geworden. Der Release des Spiels wurde von 4. Quartal 2009 auf nächsts Jahr verschoben.

Weitere Themen: Dark Souls Demo, Dragon Ball Xenoverse, Namco Bandai Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz