Namco Bandai: Gewinn um 1000% gesteigert

Namco Bandai hat nun ebenfalls seinen Finanzbericht für das Geschäftsjahr 2012 veröffentlicht und kann dabei einen durchweg positiven Trend vorzeigen. Umsatz und Gewinn haben sich im Vergleich zum Vorjahr nämlich deutlich gesteigert.

Namco Bandai: Gewinn um 1000% gesteigert

Im Ende März abgeschlossenen Geschäftsjahr 2012 konnte Namco Bandai insgesamt 454,2 Milliarden Yen an Umsatz verzeichnen, im Vorjahr lag der Wert noch bei knapp unter 400 Milliarden und ist somit um 15,2% gestiegen. Beim Nettoeinkommen kann man eine ähnliche Steigerung verzeichnen, die 19,3 Milliarden Yen liegen ganze 944% über dem Wert des Vorjahres.

Namco hat somit wieder das Niveau des Jahres 2007 erreicht. Dafür verantwortlich war unter anderem der Erfolg von Dark Souls, welches sind in den USA und Europa fast 1,2 Millionen Mal verkauft hat. Die anstehende PC-Version dürfte die Zahlen noch einmal deutlich steigern.

Ace Combat: Assault Horizon ging rund 1 Million Mal über den Ladentisch, Soul Calibur V wurde in Japan und Europa von 690.000 Leuten gekauft. Die Playstation 3 ist mit 8,4 Millionen Verkäufe die wichtigste Plattform, gefolgt von der PSP mit 4,18 Millionen und der Xbox 360 (3,17 Millionen Verkäufe).

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Dark Souls Demo, Ace Combat: Assault Horizon , Soul Calibur 5, Dark Souls, Dark Souls Demo, Namco Bandai Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz