Update: Nike+ App für Jogger kann jetzt auch Facebook

Rico-Thore Kauert
9

Mit einem Update bindet Sportartikelhersteller Nike seine Jogger-App für das iPhone noch enger an die laufende Gemeinschaft: Auch über Facebook können laufende iPhone-Besitzer ihr Ergebnisse und Erfahrungen teilen.

Die Nike+ GPS* App nutzt den Beschleunigungssensor und die GPS-Funktion des iPhone, um aktuelle Läuferdaten aufzuzeichnen. Die Karten-Funktion zeigt die zurückgelegte Route an und speichert zudem Geschwindigkeit und gelaufene Distanz. Eine Auswertung der Daten bietet einen Überblick zu den eigenen Trainingsfortschritten. Wer den inneren Schweinehund nur schwer besiegen kann,  für den hält die App den PowerSong oder aber motivierende Sprüche von berühmten Sportlern bereit.

Mit der neuen Version wird Laufen zum sozialen Erlebnis. Per Knopfdruck kann man seinen Freunden auf Facebook mitteilen, dass man eine Runde Joggen geht, um dann idealerweise Lob per Kommentar zu erhalten oder Mitsteiter zu finden. Außerdem neu: Ein weiterer Powersong und die Möglichkeit die besten Läufe nochmals in Form einer persönlichen “Rekordliste” anzusehen.

Nike+ GPS* ist im App-Store für 1,59 € zu haben und läuft auf dem iPhone oder auf dem iPod Touch. Wer die Nike+ GPS-App verwendet, braucht nicht mehr den Sensor aus dem Nike+ Sport Kit* in seinen Laufschuhen verstauen.

Weitere Themen: Apple Nike+ iPod Sensor , Update

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz