Nikon-Kamera S1200pj als Projektor für iPhone/iPad

Sebastian Trepesch

Nikon stellt heute eine ganze Latte neuer Kompaktkameras vor, sowohl Profi- als auch Einsteigermodelle. Außergewöhnlich: Die kleine Knipse Coolpix S1200pj hat einen integrierten Projektor. Darüber können nicht nur die mit der Kamera geschossenen Fotos an die Wand geworfen werden, sondern über eine eigene Schnittstelle auch die Bildergalerien von iPhone, iPad und iPod touch.

Die Nikon Coolpix S1200pj ist nicht die erste Kompaktkamera im Programm von Nikon, die einen eingebauten Miniprojektor mitbringt. Das neue Produkt der S-Serie bietet eine Schnittstelle für den Anschluss der iOS-Geräte von Apple. Somit lassen sich die Fotos auf der Kamera selbst, von Mac, PC, und eben auch iPhone, iPad und iPod touch betrachten.

Der Projektor schafft eine Helligkeit von bis zu 20 Lumen, Bildgröße 5 bis 60 Zoll bei einem Projektionsabstand von 0,26 bis 3,1 Metern. Der Akku hält bei der Bildershow laut Nikon rund eine Stunde, was so manch langweilige Diashow zwangsläufig auf ein erträgliches Maß kürzt.

Das Kabel für die Verbindung von Apple-Gerät und Nikon-Kamera muss gesondert erworben werden. Benötigt wird das ebenfalls neue Dock-Connector-Kabel EG-CP18. Es hilft nur für die Projektorfunktion.

Eine Übertragung der Coolpix-Bilder auf die iOS-Geräte wird leider nicht unterstützt, das hat uns Nikon ausdrücklich bestätigt.

Die Coolpix S1200pj bietet einen 1/2,3 Zoll großen CCD-Sensor mit 14,1 Megapixeln, ISO-Empfindlichkeit bis 6.400 (bei dieser Kameraklasse sind aber normalerweise nur die Werte bis ISO 800 zu gebrauchen), Bildstabilisator und Effektfilter. Sie ist ab Mitte September erhältlich, und vielleicht können wir dann ja mal die Verbindung mit iPhone/iPad testen.

Zu den heutigen Neuvorstellungen von Nikon gehört desweiteren ein neues Kompaktkamera-Spitzenmodell, die Nikon Coolpix P7100.

Und mit der Coolpix AW100 (Bild rechts) wagt sich der Hersteller erstmals in den Bereich der Outdoor-Kameras: Wasserdicht bis 10 Meter, kältebeständig bis -10 Grad, stoßfest. Ähnlichkeiten zu der Konkurrenz (z.B. Panasonic FT3 und Olympus TG-810 Test) sind gegeben…

Weitere Themen: Kamera, iPhone, iPad, Nikon Coolpix S800c , Nikon

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz
}); });