Schneller Objektivwechsel: Carl Zeiss stellt neue CP.2-Linsen vor

Tizian Nemeth
15

Einen schnellen Objektivwechsel zwischen Nikon , Canon und professionellen Filmkameras verspricht die Carl Zeiss AG mit ihren neuen CP.2-Objektiven. Der Hersteller präsentiert auf der NAB 2010 die Compact Prime-Objektivserie, die aus zunächst sieben Festbrennweiten besteht.

Die Objektive bieten Brennweiten zwischen 18 und 85 Millimeter und der Fotograf soll sie dank des Wechselanschlusses schnell an Vollformat-Kameras von Canon und Nikon anschließen können. Auch den Arri-PL-Anschluss, wie man ihn bei professionellen analogen und digitalen Filmkameras findet, unterstützen die neuen Objektive. Der Preis für die sieben Linsen soll bei 3450 Euro pro Stück liegen, erhältlich sollen sie ab Juni sein.


Externe Links

Weitere Themen: Nikon Coolpix S800c , Nikon

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz