Die Nintendo Pressekonferenz im Live-Ticker!

Leserbeitrag
115

(Maxi) Der Zeitpunkt steht. Um 18 Uhr MEZ startet die zweite große Pressekonferenz der E3 Media Summit. Nachdem Microsoft die Fakten auf den Tisch gelegt hat, muss Nintendo nun in den Ring steigen und selbst mit großen Wörtern trumpfen.

Die Nintendo Pressekonferenz im Live-Ticker!

Was erwarten wir? Nun als erstes könnte zum Beispiel eine neue Version des “DS Lite” angekündigt werden. Vielleicht auch ein neues Zelda? Es könnten auch neue Wii Controller in 2000 verschiedenen Farben präsentiert werden, oder sogar ein neues Pokémon? Es wird langsam Zeit für die Platinum Version. Oder doch ein Rock Band-Abklatsch mit den Mii’s? Um diese Unwissenheit zu besiegen haben wir für euch das perfekte Gegenmittel und zwar unseren Liveblog! Ab 18 Uhr gehts los!

17:30:01: Momentan sitze ich hier in der Redaktion mit einer Dose Spezi. Die Temperatur in Köln beträgt gefühlte 50 Grad und meine Aufmerksamkeit richtet sich in Richtung Los Angeles. Es werden schon die ersten Infos erwartet. Zum Beispiel kann man aus Insiderkreisen bereits erfahren, dass momentan im Kodak Theatre in LA der Einlass von statten geht. Hoffentlich startet auch bald der Livestream.

18:01:32 Gleich geht’s los! Die gesamte Redaktion wartet gespannt auf die ersten bewegten Bilder!

18:08:28 Und los geht’s! Man merkt bereits am Intro dass Nintendo die “Wir haben uns alle lieb”-Schiene fahren wird. Es werden lachende Menschen verschiedenen Alters und Nationalität gezeigt. Macht auf jeden Fall was her! Ich hoffe aber trotzdem dass jetzt gleich Link ins Bild kommt und mir das neue Zelda-Spiele präsentiert.

18:10:07 Und die erste Offizielle (Cammie Dunaway) betritt die Bühne und erzählt etwas von ihrem Dasein als Mutter und von ihrem Snowboard Unfall. Das lässt darauf schließen dass es ein neues Snowboard-Spiel geben wird.

18:12:47 “Can’t stop smiling” sag ich da nur… Ich wusste es, es ist ein Snowboard-Spiel…

18:14:34 “Shaun White Snowboarding” heißt das neue Produkt und hat natürlich den bekannten Snowboarder Shaun White als Paten. Gerade versucht Cammie sich selbst als Boarderin.

18:16:42 Global President, Staoru Iwata betritt die Bühne und erzählt in japanisch angehauchten Englisch etwas über die Vergangenheit von Nintendo

18:19:26 Achtung ich werde jetzt meine Fähigkeiten als Diktiergerät unter Beweis stellen. Hier der Originaltext von Satoru Iwata:
But a different non-balance board version is coming to other systems. But they didn’t tell us that. I think everyone is recognizing that a true paradigm shift has taken place in the gloabl game market. Five years ago in May 2003. I addressed E3 for the first time as President of Nintendo. I still recall that day. Because I knew that everyone attending held a pessimistic view about Nintendo’s future.

That year was not enjoyable, but I knew that people were just using a common sense view of the game market. Even Nintendo employees could not have imagined that five years later the market would respond so fast that we could be selling millions of bathroom scales around the world. Iwata is rocking the Fils-Amie semi turtleneck, we hope he cleared that look with Reggie, or things are about to get weird. Common sense doesn’t seem to make much sense anymore. What has changed in the new paradigm? First, we are not selling game which can stay for a long period of time. In the past it was impossible to expect a game to sell for two or three years. But titles like Nintendogs and Brain age are doing that.

Also Super Moario Bros and Mariokart DS. These products are evergreen. This, I think is a big change. (Oh, so that’s where all the BoomBlox sales went.) Second I believe it is no longer common that players only seek new titles with more good looking graphics and more sophisticated content. I am aware that great numbers of players around the world do demand increasingly gorgeous games, and we challenge ourselves to meet these needs. Our internal team which makes Mario and Zelda games are both hard at work — they will bring new titles to Wii.

On the other hand it is also true that games with new concepts like Wii Sports and Wii Fits have received support from customers for entirely different reasons. Small teams with small budgets can capture wide audiences if they have a great idea. This is the challenge and oportunity of WiiWare. Mario and Zelda teams will bring new titles to Wii, which isn’t particularly surprising. Although it would be a surprise if the system gets two headliners in the generation. Suddenly the user base has expanded. Look at this picture.

Weitere Themen: Picross 3D: Round 2, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Kirby: Planet Robobot, Pikmin 4, The Legend Of Zelda: Tri Force Heroes, Yoshi's Woolly World, Super Smash Bros. 3DS/Wii U, The Legend Of Zelda: A Link Between Worlds, Bayonetta 2, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz