Nintendo - Die beste Firma der Welt

Leserbeitrag
27

OK, Fanboyalarm werden bei dieser Überschrift vermutlich alle brüllen. Aber das renommierte New Yorker Wirtschaftsmagazin BusinessWeek kam zusammen mit dem Analysten A.T. Kearney wirklich zu diesem Schluss.

Das Magazin hat aus 2.500 Unternehmen eine Top 40 ausgewählt. Und das japanische Traditionsunternehmen schaffte es tatsächlich auf den ersten Platz. Als Begründung heißt es Nintendo verfüge über eine starke Führungsebene, habe Innovationen hervorgebracht, expandiere aggressiv und biete ein breit gefächertes Portfolio, sowie eine klare Zukunftsvision. Diese Punkte führten letzten Endes dazu, dass Big N sogar Google, Apple und Amazon auf ihre Plätze verwies.

Übrigens wurden nur Unternehmen berücksichtigt, die einen Jahresumsatz von mindestens 10 Milliarden US-Dollar im Jahre 2008 erwirtschaften konnten. Außerdem mussten wenigstens 25% davon außerhalb der Heimat erreicht werden. Doch auch Aspekte wie Gewinnzuwachs und die Firmenentwicklung der vergangenen fünf Jahre waren relevant um überhaupt in der Konkurrenz zu landen.

Ganz unbestritten sind übrigens nicht alle gut platzierten Unternehmen. Etwa der Ölgigant ExxonMobil oder Mosanto die durch die Verwendung eines genetisch veränderten Hormons für Rinderwachstum von sich reden machten.

Übrigens landeten Microsoft und Sony nicht in der Top 40.

Quiz wird geladen
Quiz: Pokémon Sonne & Mond: Welcher Starter ist perfekt für Dich?
Eine einfache Frage zuerst: Für welches Pokémon wolltest Du Dich denn eigentlich entscheiden?

Weitere Themen: Picross 3D: Round 2, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Kirby: Planet Robobot, Pikmin 4, The Legend Of Zelda: Tri Force Heroes, Yoshi's Woolly World, Super Smash Bros. 3DS/Wii U, The Legend Of Zelda: A Link Between Worlds, Bayonetta 2, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz