Nintendo erneut verklagt - Rechtsstreit um Patentrechte

Leserbeitrag

Die Firma Hillcrest hat Nintendo wegen Patentrechtsverletzung angeklagt. Das Unternehmen aus Rockville bietet mit der Fernbedienung ”The Loop” ein System, womit man durch Bewegung durch Menüs am Fernseher navigieren kann. Hillcrest Labs hat 29 Patente in diesem Bereich. Vier dieser Patente sollen durch Nintendo verletzt worden sein. Hillcrest Labs fordert nun von Nintendo Schadensersatz in einer nicht genannten Höhe. Außerdem fordert das Unternehmen ein Importverbot für die Konsole von Nintendo.
Ein Kommentar von Nintendo zu der Klage steht noch aus, da sie, nach eigener Angabe, noch keine offiziellen Dokumente zu der Klage erhalten haben.

Quiz wird geladen
Quiz: Pokémon Sonne & Mond: Welcher Starter ist perfekt für Dich?
Eine einfache Frage zuerst: Für welches Pokémon wolltest Du Dich denn eigentlich entscheiden?

Weitere Themen: Picross 3D: Round 2, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Kirby: Planet Robobot, Pikmin 4, The Legend Of Zelda: Tri Force Heroes, Yoshi's Woolly World, Super Smash Bros. 3DS/Wii U, The Legend Of Zelda: A Link Between Worlds, Bayonetta 2, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz